top of page

Present of the sky Heavenly Rose
-PIPPA-

* 06.10.2017

HD B1/B1  ED 0/I

prcd PRA: frei

Exercise Induced Collapse (EIC): frei 

Hereditäre Nasale Parakterose (HNPK|Dry nose):  frei

DNA Profil vorhanden

Wesenstest bestanden

Formwert vorzüglich

Gebiss P3-O.R - Schere

Augen 28.11.2022

Zuchtzulassung  21.11.2022

 
 
Pippa Profil links_edited_edited.jpg
IMG_2289_edited.jpg

Polarwind vom Suderholz

-BUTCH-

 

* 29.03.2014

HD A1/A1  ED 0/0

prcd PRA: frei

Exercise Induced Collapse (EIC):  frei

Hereditäre Nasale Parakterose (HNPK|Dry nose): frei

DNA Profil vorhanden

Wesenstest bestanden

Formwert vorzüglich

Gebiss vollzahnig - Schere

Augen 19.03.2021

Zuchtzulassung 30.10.2015

mai18 c.jpg
kopf2018 mai.jpg

Beitrag vom 18. April 2023:

Die Welpen sind nun 9 Tage alt. Entweder sie schlafen oder trinken. Es ist faszinierend zu beobachten, wie schnell sie wachsen und größer werden. Gestern war die Zuchtwartin für den Zuchtstättenbesuch beim A-Wurf da. Sie war rundum zufrieden mit den Welpen und uns.
Auch die Krallen der Welpen wurden inzwischen zum ersten Mal geschnitten, was sie ohne große Meckerei über sich haben ergehen lassen. Pippa genießt ihre Welpen und ist sehr
fürsorglich. Inzwischen ist sie aber bereit auch wieder außerhalb der Wurfkiste zu fressen und kommt zu kleinen Gartenrunden bereitwillig mit. Im Stechschritt geht’s dann aber auch
ganz schnell wieder in die Wurfkiste.

Beitrag vom 09. April 2023:

Am Ostersonntag, den 09.04.2023, hat Pippa 4 Rüden und 3 Hündinnen zur Welt gebracht. Eine Hündin hat es leider nicht geschafft. So freuen wir uns über 4 Rüden und 2 Hündinnen.


Vater der Welpen ist der Rüde „Polarwind vom Suderholz“ genannt „Butch“. Butch hat mich in jeder Hinsicht überzeugt, aber insbesondere die hervorragenden Gesundheitsergebnisse
seiner Nachkommen. Pippa und Butch ergänzen sich in meinen Augen hervorragend und ich erhoffe mir gelbe, gesunde, typvolle und arbeitsfreudige Labrador Retriever mit einem
großen „will to please“.

IMG_4254Geburt.jpg

Beitrag vom 03. März 2023:

Wir waren beim Ultraschall und freuen uns riesig, dass Pippa tatsächlich tragend ist! Wir werden, wenn alles weiterhin so gut geht, kleine, gelbe Labradorwelpen in unserem Osternest finden. Eine spannenden Zeit steht an und wir sind voller Vorfreude!

IMG_3934_edited.jpg

Beitrag vom 06. Februar 2023:

Wenn alles klappt, erwarte ich einen rein gelben Wurf Mitte April 2023. Der Ultraschall in knapp vier Wochen wird zeigen, ob sich die Wurfkiste dann füllen wird. Solange heißt es, Daumen drücken.

IMG_9981_edited.jpg
bottom of page